Archivische Erschließung im Umbruch (virtuelle Veranstaltung)

Termin

Entnazifizierungsakten StAL
Entnazifizierungsakten StAL
16.06.2021 - 18.06.2021

80. Südwestdeutscher Archivtag

Der 80. Südwestdeutsche Archivtag findet 2021 in digitaler Form statt und beschäftigt sich mit aktuellen Fragen rund um die archivische Erschließung. Neben methodischen und technischen Herausforderungen im Kontext der Digitalisierung stehen auch diverse Praxisberichte aus verschiedenen Archiven auf dem Programm, in denen nicht zuletzt Projekte zur Rückstandsbearbeitung zur Sprache kommen. Ein Workshop über Möglichkeiten zum Einsatz von Normdaten sowie eine Gesprächsrunde für Berufseinsteiger runden das Programm ab. Den Programmflyer sowie ein Anmeldeformular finden sie im Anhang.

Nähere Informationen:
Dr. Peter Müller, Landesarchiv Baden–Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg, Tel.: 07141/64854–6324
email: peter.mueller@la-bw.de

Wichtiger Hinweis: Der Workshop am 17.6. ist zwischenzeitlich ausgebucht. Wir führen eine Warteliste und erwägen bei großer Nachfrage, einen zusätzlichen Termin anzubieten. Auch für die Fachvorträge ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht (Stand 15.6.2021). Interessenten können sich auf eine Warteliste setzen lassen und bekommen, soweit es die Auslastung unserer Videokonferenz-Software zulässt, gegebenenfalls kurzfristig die Zugangsdaten übersandt.

 


Schlagworte

Tags:

Tagung/Konferenz, Staatsarchiv Ludwigsburg, Fachöffentlichkeit, Wissenschaft und Forschung, Erschließung