Angebote für Schulklassen im Staatsarchiv Ludwigsburg

Das Staatsarchiv Ludwigsburg bietet regelmäßig Seminare und Führungen für Schulklassen und Gruppen an. In der Regel handelt es sich um fertig konzipierte Veranstaltungen zu lernplanrelevanten Themen, die bei Bedarf auch in gewissem Umfang auf die Interessen der jeweiligen Gruppe abgestimmt werden können. Die Module eignen sich insbesondere zum Einsatz im Geschichts- und Gemeinschaftskundeunterricht bzw. entsprechenden Fächerverbünden; einige Veranstaltungen wurden speziell zum Einsatz im Sprachunterricht (Latein, Französisch) konzipiert. Im Angebot sind auch Führungen für Erwachsene, die bei Interesse aber auch für Schulklassen der gymnasialen Oberstufe durchgeführt werden können. Die Veranstaltungen haben einführenden Charakter und sollen - in spielerischer Form oder an besonders interessanten Beispielen - eine erste Begegnung mit den in einem Archiv verwahrten originalen Geschichtszeugnissen ermöglichen. In der Regel gehört daher zu allen Veranstaltungen ein Blick hinter die Kulissen in Form eines kurzen Besuchs im Magazin, das Archivbenutzern normalerweise nicht zugänglich ist.

Die einzelnen Module dauern in der Regel ca. 90 bis 120 Minuten; Termine können individuell vereinbart werden. Eine frühzeitige Voranmeldung ist wegen der starken Nachfrage allerdings unbedingt empfehlenswert. Nähere Infos zum Inhalt der Veranstaltungen sowie zu den Anmeldemodalitäten einschließlich der zuständigen Ansprechpartner im Archiv finden Sie auf dieser Seite.

Das Angebot wird ständig erweitert; Anregungen für neue Themen nehmen wir gerne entgegen. Bei allgemeinen Fragen zu unserem archivpädagogischen Programm wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Elke Koch (Tel.: 07141/64854-6321, E-Mail: elke.koch@la-bw.de), an Frau Sandra Rosenbruch (Tel.: 07141/64854-6322, E-Mail: sandra.rosenbruch@la-bw.de) oder an Frau Julia Schneider (Tel.: 07141/64854-6323, E-Mail: julia.schneider@la-bw.de)

Digitale Angebote zu Corona

Archi Archivmaus allein im Staatsarchiv Ludwigsburg



Basteln mit Archi Archivmaus



Archi Archivmaus erklärt: Was ist eigentlich ein Patent?




Flyer zu den Angeboten für Grundschulen und weiterführende Schulen

Angebote für Grundschulen

In altersgerechter Art, mit Spielen, praktischen Experimenten und kreativen Elementen lernen 6–12jährige das Archiv als Schaufenster in die Vergangenheit kennen. Sie lernen, wie Menschen früher lebten und woher wir heute noch etwas darüber wissen und erfahren können.

Organisatorische Hinweise

Die Veranstaltungen dauern rund 90 Minuten, Vorbereitungen und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für Bastelmaterial bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 1,–Euro pro Person.

Terminvergabe

Wir vereinbaren für jede Gruppe individuelle Termine. Bitte setzen Sie sich spätestens 2–3 Wochen vor Ihrem gewünschten Termin mit uns in Verbindung. Bitte beachten Sie: Im Regelfall nehmen wir eine Klasse pro Termin an; mehrere Klassen benötigen mehrere Termine.

Anmeldung und weitere Informationen

Terminabsprache unter Tel.: 07141/64854-6318, E-Mail: fkj.staludwigsburg@la-bw.de und bei Frau Dr. Elke Koch Tel.: 07141/64854-6321, E-Mail: elke.koch@la-bw.de

Folgende Module haben wir für Sie im Angebot:


Angebote für weiterführende Schulen

Woher wissen wir eigentlich, wie die Menschen früher lebten? Was ist Geschichte und was sind geschichtliche Quellen? Im Staatsarchiv lässt sich die Antwort auf diese und auf viele andere Fragen finden.

Archive sind das Gedächtnis der Gesellschaft. Sie bewahren Schriftstücke, aber auch Dateien und andere Informationsträger auf, um das Schaufenster in die Vergangenheit offen zu halten. Archive sind offen für jeden. Die Archivbenutzung gehört zu den Grundrechten der Demokratie.

Organisatorische Hinweise

Die Veranstaltungen eignen sich für komplette Schulklassen (bis zu 32 Schüler), aber auch für Projektgruppen. Sie sind kostenlos.

Terminvergabe

Wir vereinbaren für jede Gruppe individuelle Termine. Bitte setzen Sie sich spätestens 2-3 Wochen vor Ihrem gewünschten Termin mit uns in Verbindung. Bitte beachten Sie: Im Regelfall nehmen wir eine Klasse pro Termin an; mehrere Klasse benötigen mehrere Termine.

Anmeldung und weitere Informationen

Terminabsprache unter Tel.: 07141/64854-6318, E-Mail: fkj.staludwigsburg@la-bw.de und bei Frau Dr. Elke Koch Tel.: 07141/64854-6321, E-Mail: elke.koch@la-bw.de

Folgende Module haben wir für Sie im Angebot: