Digitale Publikation der Wasserzeichensammlung Piccard im Hauptstaatsarchiv Stuttgart

Beispiele für Wasserzeichen aus der Piccard-Sammlung

Projekt mit Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft

Ab sofort ist die komplette Wasserzeichensammlung Piccard - das heißt sowohl die unpublizierten Karten als auch alle den gedruckten Findbüchern zugrunde liegenden Abzeichnungen - im Internet kostenfrei zugänglich.

Mit Unterstützung der Stiftung Kulturgut des Landes Baden-Württemberg und der DFG konnte dieses Projekt seit 2002 in verschiedenen Phasen umgesetzt werden. Zunächst wurden rund 20.000 bisher nicht in den Piccard-Bänden publizierte Wasserzeichen digitalisiert und online zugänglich gemacht. In einem DFG-Projekt wurde anschließend die Digitalisierung aller Belege der von Piccard erstellten Wasserzeichenkartei realisiert.

Damit stehen nun rund 92.000 Wasserzeichen für die Online Recherche zu Verfügung.

Stand: 2006

Wasserzeichendatenbank "Piccard-Online"

Ansprechpartner:

Archivische Erschließung

Entwicklung der Internet-Präsentation

Landesarchiv Baden-Württemberg
Referat 75, Hauptstaatsarchiv Stuttgart: Nutzung, Informationen aus Archivgut
Konrad-Adenauer-Str. 4
D-70173 Stuttgart

Landesarchiv Baden-Württemberg
Referat 13, Informations- und Kommunikationstechnologie, elektronische Dienste
Eugenstr. 7
D-70182 Stuttgart

Tel. 49-711-2124335
Fax 49-711-2124360

E-Mail: hstastuttgart@la-bw.de

Tel. 49-711-2124272
Fax 49-711-2124283

E-Mail: ZentraleDienste@la-bw.de

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Dr. Peter Rückert

Dr. Thomas Fricke
Dr. Gerald Maier


Tags:

Mittelalter und Frühe Neuzeit (bis 1806), Digitales Archivgut, Digitalisierung, Portale